BRITA Gruppe – Evaluation CRM-System

Die BRITA Gruppe und ihre Traditionsmarke BRITA – in vielen Ländern ein Synonym für den Tisch-Wasserfilter – ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Das dynamische Unternehmen mit der Vision, die Art und Weise wie Menschen Wasser trinken nachhaltig zu verändern, befindet sich mitten in der digitalen Transformation. 

 

ByteConsult unterstützte die BRITA Gruppe bei der Auswahl einer zukunftsfähigen strategischen Systemplattform für die weltweiten kundenbezogenen Prozesse in Marketing, Vertrieb und Service. Das Projekt erstreckte sich über eine ausführliche Analyse, die Entwicklung des Anforderungsdesigns sowie die beratende Begleitung des Entscheidungsprozesses für Systemanbieter und Implementierungspartner.

Zielsetzung / Aufgabe

  • Beratende und operative Unterstützung der BRITA Gruppe bei Analyse, Anforderungsdefinition und Evaluation einer CRM-Software.

Unser Auftraggeber

  • BRITA Gruppe

Lösungen / Leistungen

  • Analyse und Design der relevanten funktionalen, nichtfunktionalen und technischen Anforderungen der Fachbereiche an das CRM-System in Anforderungsworkshops.
  • Ausführliche Dokumentation und zielgerichtete Priorisierung der Anforderungen in Absprache mit den BRITA Fachbereichen.
  • Eingrenzung der relevanten Systemanbieter auf einer Shortlist. Detaillierung im Rahmen von moderierten Systempräsentationen anhand einer transparenten Bewertungsmethodik.
  • Vergabevorschlag für ein System unter Berücksichtigung der standardisierten, objektiven Bewertung von System, Anbieter, Kosten und Akzeptanz innerhalb der BRITA Fachbereiche.
  • Fachliche Beratung und Unterstützung im Projektmanagement während des gesamten Auswahlprozesses.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Ihr Ansprechpartner ist:

Michael Schlelein - Tel. 0931/205 10-253 - E-Mail senden