Qualitätssicherung


Die Qualitätssicherung Software-basierter technischer Systeme erfordert ganzheitliche Betrachtungsweisen und Techniken, die auf unterschiedlich realisierte Systemkomponenten gleichermaßen anzuwenden sind.

„Organisierte Qualitätssicherung macht den Unterschied zwischen guter und sehr guter Software“

Bei der Herstellung von Produkten verlassen sich die meisten Unternehmen auf ihre fachliche Expertise und fokussieren sich zunehmend auf ihre Kernprozesse. Sie tun eben das, was sie am besten können.

Dabei werden die notwendigen Sekundärprozesse häufig an externe Dienstleister vergeben. Die zugelieferten Leistungen sind zwar für sich qualitätsgesichert, aber nicht in der gleichen Wertigkeit wie sie funktions- und prozessübergreifend benötigt werden.

ByteConsult füllt genau diese Lücke. Wir erstellen Qualitätssicherungskonzepte auf Basis des vollumfänglichen Produkts und qualifizieren das Testteam als unabhängiger externer Ansprechpartner. Außerdem begleiten wir gemeinsam die Durchführung der Tests und unterstützen in Methodik, Priorisierung und Reporting. Damit steigern wir die Qualität der Anwendung und stellen die Erfüllung definierter Anforderungen sicher.