Strategien operationalisieren


Die Operationalisierung von Strategien ist Bestandteil der DNA unserer Strategieberater.

„Die Operationalisierung ist die Königsdisziplin der Strategiearbeit.“

Strategien scheitern häufig nicht daran, dass sie nicht gut durchdacht oder visionär genug sind. Vielmehr fehlt den betroffenen Unternehmen die Fähigkeit die Strategie zu operationalisieren – „auf die Bahn zu bringen“. Dann bleiben Strategien Lippenbekenntnisse der Führungsebene und es fehlt die Konnektierung zur operativen Arbeit der Mitarbeiter.

Die Operationalisierung von Strategien ist Bestandteil der DNA unserer Strategieberater. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen die konkreten Handlungsfelder der Operationalisierung, erstellen Fahrpläne mit konkreten Milestones, stellen Stakeholder-Analysen an und schlagen Ihnen die optimalen Mittel und Maßnahmen vor, um Ihre Strategie in Ihrem Unternehmen optimal zu integrieren und sie gleichzeitig maximal zu aktivieren und zum Leben zu erwecken.

Was uns für Sie wertvoll macht? Wir sind Externe. Wir können Ihnen einen unbelasteten, unabhängigen Blick von außen bieten. Insbesondere wenn die Operationalisierung der Strategie einen sichtbaren Change des Unternehmens bedeutet, ist dies ein wichtiger Faktor für die Akzeptanz und Integration auf operativer Ebene.

Projekte und Cases