Evaluation DAM-System


Systemevaluierung einer Digital Asset Management Lösung.

Die Aufgabe

Die BRITA GmbH erneuert ihre bestehende Digital Asset Management Lösung und ergänzt diese um ein Marketing-PIM (Product Information Management). Mit diesem Schritt wird man den globalen Anforderungen gerecht und optimiert nicht nur die zentrale Aussteuerung von Produktabbildungen weltweit, sondern sorgt mit neuen Prozessen und Funktionalitäten für ein wesentlich schlankeres Handling in der gesamten BRITA Group.

ByteConsult unterstützt die BRITA GmbH seit 2015 bei der Planung und Umsetzung von relevanten Software-Projekten.

Unsere Lösung

Beratende und operative Unterstützung der BRITA Group bei Analyse, Anforderungsdefinition und Evaluation einer Digital Asset Management (DAM) Software.

  • Vorbereitung, Durchführung und Moderation von Technologie- und Konzeptionsworkshops mit den Stakeholdern aus den relevanten Fachbereichen der BRITA Gruppe
  • Spezifikation und Priorisierung neuer Funktionalitäten
  • Dokumentation der funktionalen, nicht-funktionalen und technischen Anforderungen an das DAM-System
  • Mitwirkung an der übergreifenden IT-Systemarchitektur sowie den grundlegenden Entwicklungsvorgaben für die Realisierungsdienstleister
  • Schnittstelle zwischen Fachabteilungen der BRITA GmbH und den Realisierungspartnern
  • Ansprechpartner für inhaltliche und technische Rückfragen gegenüber den Realisierungspartnern und den BRITA Stakeholdern

Ansprechpartner

Christoph Schrenk


Unternehmen

BRITA Gruppe


Verknüpfte Projekte

Evaluation CRM-System


Externer Link



Weitere Projekte

Ein klar strukturiertes Test-Konzept ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Qualitätssicherung.

Testszenario CRM-System
Erstellung von Testfällen inkl. technischer Schnittstellentests

Teilprojektleitung in spezifischen Arbeitspaketen als eigenständige Leistung.

Teilprojekte steuern
Wir steuern Teilprojekte erfolgreich ins Ziel.

Zielgerichtete Kommunikation ist der Schlüssel für eine nachhaltige Aktivierung von Entscheidern und Key-Usern.

Aktivieren von Entscheidern und Key-Usern
Mit zielgerichteter Kommunikation Vorbehalte abbauen und Begeisterung schaffen.

Erstellung Schulungskonzept und aktive Durchführung bei den Handelspartnern der AUDI AG.

Social Media Qualifizierung
Qualifizierung und Aktivierung von Handelspartnern

Wir übernehmen administrative Aufgaben, die Zeit und Energie kosten.

Projektleitung entlasten
Wir übernehmen administrative Aufgaben, die Zeit und Energie kosten.

Wir schaffen die Basis, um Projekte in der Erfolgszone zu halten.

Projekt-Setup und Strukturierung
Wir schaffen die Basis, um Projekte in der Erfolgszone zu halten.

Konzept für die inhaltliche Gestaltung eines Konzern-Events zur Aktivierung der Teilnehmer.

Konzerntag Porsche Holding
Konzept für Dramaturgie und Event-Inhalte

Als Gesamtprojektleiter führen unsere PM-Experten Projekte zielsicher zum Erfolg.

Kurs auf das Projektziel
Kapitän und Steuermann des Projekts

Schnell und konzentriert Showstopper identifizieren und Projekte wieder auf Kurs bringen.

Experten-Kurzeinsatz zur Situationsbewertung
Wir identifizieren Showstopper und bringen Projekte wieder auf Kurs.

Unterstützung bei der Auswahl einer Systemplattform für das Digitale Asset Management (DAM)

Evaluation DAM-System
Systemevaluierung einer Digital Asset Management Lösung.

Unterstützung bei der Auswahl einer Systemplattform für kundenbezogene Prozesse im Marketing.

Evaluation CRM-System
Auswahl einer Systemplattform für kundenbezogene Marketingprozesse.

Unsere Experten zerlegen Kernprozesse in ihre Einzelteile und analysieren Prozessschritte, Ereignisse und Aktivitäten.

Digitalisierung Kernprozess Kampagnensteuerung
Automatisieren systemgestützter Marketing-Prozesse

Mit unserem 100-Tage-Modell erreichen wir 80% der Aktivierungsarbeit.

Eine Strategie in 100 Tagen
Bring me to life: erfolgreich aktivieren

Unterstützung bei der Lastenheft-Erstellung sowie beratende Begleitung im Verlauf der Anbieterphase.

Audi Service Station
Projektmanagement und Optimierung der technischen Infrastruktur.

Der Audi Schauraum der Zukunft ist maximal Digitalisiert.

Audi City Schauraumkonzept
Unterstützung bei Planung und Umsetzung des Schauraum-Konzepts

Konzeption einer Markenplattform für Deutschlands ersten Audi Flagship Store.

Audi City Berlin Plattform
Konzept markengerechter Online-Auftritt

Realisierung von Kommunikationsmitteln und bespielen der Zielplattform für das internationale Marketing von Audi After Sales.

Audi After Sales Kommunikation
Kommunikative Aktivierung von internationalen Importeuren