Aktivieren von Entscheidern und Key-Usern


Mit zielgerichteter Kommunikation Vorbehalte abbauen und Begeisterung schaffen.

Die Aufgabe

Als Projektleiter stehen Sie vor der Herausforderung, eine neue Software im Unternehmen einzuführen. Das Gelingen des Vorhabens ist ebenso abhängig von der Akzeptanz wichtiger Stakeholder wie auch späterer Anwender und erfordert eine intensive Einbeziehung ganz unterschiedlicher Empfänger im Unternehmen.


Unsere Lösung

Der Schlüssel zum Erfolg lautet: Kommunikation. Die Zielgruppen variieren von mittelbar wie unmittelbar Projektbeteiligten bis hin zu Managern und Abteilungsleitern. Aber auch Entwickler, der Betriebsrat und spätere Key-User müssen vom Mehrwert des anstehenden Systemwechsels überzeugt werden.

In Workshops mit den Projektverantwortlichen ermitteln wir die konkrete Zielsetzung der Systemeinführung als Basis für die Kommunikationsstrategie. Wir erarbeiten gemeinsam eine Zielgruppenmatrix der Empfänger, deren Informationsbedarf und geeignete Kanäle, um sie im Projektverlauf optimal zu erreichen – und nachhaltig zu aktivieren.

Die Ergebnisse überführen wir in ein schlüssiges Kommunikationskonzept, das die Rahmenbedingungen für die Aktivierung der Empfänger definiert und den Zeitrahmen zur Umsetzung der späteren Maßnahmen vorgibt. Unsere erfahrenen Kommunikationsprofis erstellen maßgeschneiderte Inhalte für eine maximal konsistente Projektkommunikation.

Zur Erfolgskontrolle ermitteln wir in regelmäßigen Umfragen den Stand der Akzeptanz bei den Empfängern und setzen die ermittelten Werte in Relation zum angestrebten Projektziel. Aus der Analyse der Ergebnisse leiten wir ggf. weitere Kommunikationsmaßnahmen ab – und zwar bis zum Eintreten der angestrebten Effekte.

Das byteconsult PlusX

  • Ermitteln von Empfängern und deren Informationsbedarf zur Erstellung einer Stakeholder-Matrix.
  • Erstellung eines Kommunikationskonzept zur Aktivierung von Entscheidern, Multiplikatoren und Schlüsselanwendern.
  • Sicherstellen einer informativen sowie aktivierenden Kommunikation über den gesamten Projektverlauf.
  • Beschleunigen der Zielerreichung inkl. Messung und Dokumentation realisierter Effekte bei der/den Zielgruppe/n.

Leistungsbausteine

Launch & Integration


Ansprechpartner

Christoph Schrenk



Weitere Projekte

Ein klar strukturiertes Test-Konzept ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Qualitätssicherung.

Testszenario CRM-System
Erstellung von Testfällen inkl. technischer Schnittstellentests

Teilprojektleitung in spezifischen Arbeitspaketen als eigenständige Leistung.

Teilprojekte steuern
Wir steuern Teilprojekte erfolgreich ins Ziel.

Zielgerichtete Kommunikation ist der Schlüssel für eine nachhaltige Aktivierung von Entscheidern und Key-Usern.

Aktivieren von Entscheidern und Key-Usern
Mit zielgerichteter Kommunikation Vorbehalte abbauen und Begeisterung schaffen.

Erstellung Schulungskonzept und aktive Durchführung bei den Handelspartnern der AUDI AG.

Social Media Qualifizierung
Qualifizierung und Aktivierung von Handelspartnern

Wir übernehmen administrative Aufgaben, die Zeit und Energie kosten.

Projektleitung entlasten
Wir übernehmen administrative Aufgaben, die Zeit und Energie kosten.

Wir schaffen die Basis, um Projekte in der Erfolgszone zu halten.

Projekt-Setup und Strukturierung
Wir schaffen die Basis, um Projekte in der Erfolgszone zu halten.

Konzept für die inhaltliche Gestaltung eines Konzern-Events zur Aktivierung der Teilnehmer.

Konzerntag Porsche Holding
Konzept für Dramaturgie und Event-Inhalte

Als Gesamtprojektleiter führen unsere PM-Experten Projekte zielsicher zum Erfolg.

Kurs auf das Projektziel
Kapitän und Steuermann des Projekts

Schnell und konzentriert Showstopper identifizieren und Projekte wieder auf Kurs bringen.

Experten-Kurzeinsatz zur Situationsbewertung
Wir identifizieren Showstopper und bringen Projekte wieder auf Kurs.

Unterstützung bei der Auswahl einer Systemplattform für das Digitale Asset Management (DAM)

Evaluation DAM-System
Systemevaluierung einer Digital Asset Management Lösung.

Unterstützung bei der Auswahl einer Systemplattform für kundenbezogene Prozesse im Marketing.

Evaluation CRM-System
Auswahl einer Systemplattform für kundenbezogene Marketingprozesse.

Unsere Experten zerlegen Kernprozesse in ihre Einzelteile und analysieren Prozessschritte, Ereignisse und Aktivitäten.

Digitalisierung Kernprozess Kampagnensteuerung
Automatisieren systemgestützter Marketing-Prozesse

Mit unserem 100-Tage-Modell erreichen wir 80% der Aktivierungsarbeit.

Eine Strategie in 100 Tagen
Bring me to life: erfolgreich aktivieren

Unterstützung bei der Lastenheft-Erstellung sowie beratende Begleitung im Verlauf der Anbieterphase.

Audi Service Station
Projektmanagement und Optimierung der technischen Infrastruktur.

Der Audi Schauraum der Zukunft ist maximal Digitalisiert.

Audi City Schauraumkonzept
Unterstützung bei Planung und Umsetzung des Schauraum-Konzepts

Konzeption einer Markenplattform für Deutschlands ersten Audi Flagship Store.

Audi City Berlin Plattform
Konzept markengerechter Online-Auftritt

Realisierung von Kommunikationsmitteln und bespielen der Zielplattform für das internationale Marketing von Audi After Sales.

Audi After Sales Kommunikation
Kommunikative Aktivierung von internationalen Importeuren